MENÜ

Theater für Niedersachsen

Premieren

Boccaccio

Zur turbulenten Handlung mit Episoden aus dem „Decamerone“ komponierte Suppé eine beglückende Musik, die Kenner wie Liebhaber entzückt.

Details

Samstag, 12.9.2015, 19:00 Uhr

Buddenbrooks

Thomas Mann erhielt für diese „Seelengeschichte des deutschen Bürgertums“, wie er seinen Jahrhundertroman selbst bezeichnete, den Literatur-Nobelpreis.

Details

Samstag, 26.9.2015, 19:00 Uhr

BLUES BROTHERS

Zwei kultige, witzige Brüder in lässigen schwarzen Anzügen und mit coolen Sonnenbrillen, dazu ein verdammt guter Soundtrack: das bietet die Rhythm-and-
Blues-Show BLUES BROTHERS.

Details 

Sonntag, 18.10.2015, 19:00 Uhr

wir spielen

So

06. Sep
2015
15:00 Uhr | Hildesheim Stadttheater - Großes Haus
DE Theaterstraße 6 Hildesheim 31141

So

06. Sep
2015
20:00 Uhr | Hildesheim Stadttheater - Großes Haus
DE Theaterstraße 6 Hildesheim 31141

Sa

12. Sep
2015
19:00 Uhr | Hildesheim Stadttheater - Großes Haus
DE Theaterstraße 6 Hildesheim 31141

news

Das Junge Theater des TfN wird größer und stärker!

In der Spielzeit 2015/16 bieten wir in unserem Studiotheater theo und auf der Großen Bühne 14 Kinder- und Jugendstücke sowie Kinderkonzerte – eine bisher nie dagewesene Vielfalt. Aber wir haben nicht nur die Zahl der Inszenierungen gesteigert: In unserem Studiotheater theo spielen wir nun in der Regel immer donnerstags und freitags um 11:00 Uhr für Schulen und samstags und sonntags um 15:00 Uhr (Kinderstücke) bzw. um 18:00 Uhr (Jugendstücke) für Familien und Einzelbesucher.

Details

extra

THEATERSPRECHSTUNDE

Das neue Spielzeitheft 2015/16 ist da! Was bietet das TfN seinem Publikum in der kommenden Theatersaison? Antworten auf diese Frage geben Jörg Gade und sein Team während der Theatersprechstunde.

Details

Samstag, 5.9.2015, Fußgängerzone

Musikfest des Kreisfeuerwehrverbands

Immer am ersten Sonntag im September treffen sich vier der insgesamt 36 Feuerwehrorchester des Landkreises Hildesheim im Stadttheater zum Musikfest auf der Großen Bühne.

Details

Sonntag, 6.9.2015, 15:00 Uhr, Großes Haus