MENÜ

Theater für Niedersachsen

Premieren

OTELLO DARF NICHT PLATZEN

- DAS MUSICAL. Großer Musicalspaß nach Ken Ludwigs gleichnamiger Komödie mit abwechslungsreicher Musik, bei dem man vor Lachen platzen möchte.

Details

Samstag, 7.2.2015, 19:30 Uhr

ER VERGING WIE DER RAUCH

Ein sinnlicher, poetischer Abend mit Gedichten, Liedern und Briefen u. a. von Künstlern wie Bertolt Brecht, Käthe Kollwitz, Else Lasker-Schüler und Kurt Tucholsky.

Details

Samstag, 14.2.2015, 19:30 Uhr

3. SINFONIEKONZERT

Ein klingendes Stück Zeitgeschichte: Beethovens doppelt missbrauchte „Schicksals-Symphonie“ wird bei diesem Sinfoniekonzert zu Gehör gebracht.

Details 

Sonntag, 1.3.2015, 20:00 Uhr

wir spielen

Mi

28. Jan
2015
10:25 Uhr | Hildesheim Grundschule Achtum
DE Hildesheim

Mi

28. Jan
2015
20:00 Uhr | Gronau Theatersaal
DE Gronau

Do

29. Jan
2015
10:30 Uhr | Nordstemmen Asternschule
DE Nordstemmen

news

TfN feiert Kinderfest

Kleine und große Theaterfans sind am Sonntag, 8. Februar, von 12.30 bis 14.30 Uhr zu einem bunten Kindefest eingeladen
Premiere für die Theatermaler und -plastiker am TfN: Zum ersten Mal präsentieren sie sich und ihre Arbeit auch während des Kinderfestes. Der Workshop, den sie anbieten, heißt „Aus Styropor mach Marmor“. Nach Ende der Vorstellung „Die Zauberflöte“ im Großen Haus haben Kinder die Möglichkeit, mit Unterstützung der Theatermaler eine eigene Zauberkugel zu gestalten. „Vogelmasken und Panflöten“ werden im Foyer F2 gebastelt. Der Schminkworkshop „Verrückte Vögel“, eine „Rätsel-Rallye mit Papageno & Co.“ und vieles mehr gehören auch zum Programm.

Ganze News lesen

extra

TfN IM WOHNZIMMER

Lesung des Stücks „Die Wiedervereinigung der beiden Koreas“ von Joël Pommerat. Viele kleine Episoden zum Thema Liebe: absurd, traurig, brutal, romantisch - vor allem aber real. Mit Joëlle Rose Benhamou, Dennis Habermehl, Thomas Strecker u. a.

Details

Donnerstag, 29.1.2015, Bar Wohnzimmer

IMPRO IM FOYER

In Südniedersachsen kütt der Impro-Zoch, auch wenn im Rheinland am Aschermittwoch alles vorbei ist. Dat Hildesheimer Funkenmariechen Christine Nitschke und ihr Hannoveraner Karnevalsprinz Sebastian Barnstorf machen die Bütt frei – für Impro-Jecken.

Details

Donnerstag, 19.2.2015, 20:00, F1