MENÜ

Theater für Niedersachsen

Premieren

Schnee

Der in Frankfurt lebende Dichter Ka ist in sein Heimatdorf zurückgekehrt, um seine Jugendliebe zu heiraten. Doch dann schneit es, und die Stadt ist von der Außenwelt abgeschnitten.

Details

Samstag, 11.4.2015, 19:30 Uhr

Der Umbrella Code

Das Stück beruht auf einer wahren Begebenheit. Durch Rückschauen, Bezüge zur Gegenwart und viel Musik wird die Geschichte von drei jugendlichen „Swing Kids“ erzählt.

Details

Donnerstag, 16.4.2015, 18:00 Uhr

4. Sinfoniekonzert

Zum Jubiläum unserer Stadt wird in den tausendjährigen Mauern von St. Michael die „Auferstehungs-Symphonie“ seine stets überwältigende Wirkung entfalten.

Details

Samstag, 18.4.2015, St. Michael

wir spielen

Fr

27. Mä
2015
19:30 Uhr | Hildesheim Vorstellung fällt aus!
DE Hildesheim

Sa

28. Mä
2015
17:00 Uhr | Hildesheim Stadttheater
DE Hildesheim

So

29. Mä
2015
11:15 Uhr | Hildesheim Stadttheater - Großes Haus
DE Theaterstraße 6 Hildesheim 31141

news

Matinee zu SCHNEE

Wie kam das Buch des türkischen Schriftstellers und Literatur-Nobelpreisträgers Orhan Pamuk zu seinem Titel „Schnee”? Und wie adaptiert man eigentlich einen Roman für die Bühne? Diese und weitere Fragen zu Werk und Autor beantwortet Dramaturgin Cornelia Pook im Gespräch mit Regisseur Martin Süß. Die Schauspieler Joëlle Rose Benhamou, Dennis Habermehl und Moritz Nikolaus Koch sowie der Musiker Thomas Strecker präsentieren zudem erste Szenen aus dem Stück, das von einer Gesellschaft zwischen Orient und Okzident erzählt.
So, 29. März, 11.15 Uhr, Großes Haus Eintritt frei

extra

IMPRO IM FOYER

IMPRO IM FOYER hat Geburtstag! Seit einem Jahr heißt es regelmäßig „Bühne frei!“ für Impro-Spieler. Feiert gemeinsam mit Christine Nitschke und Sebastian Barnstorf und lasst die Impro-Korken knallen!

Details

Donnerstag, 16.4.2015, 20:00 Uhr, F1

Theater Extra

Eine Veranstaltung der Freunde des TfN e.V. zu GESPRÄCHE DER KARMELITERINNEN. Die Poulenc-Oper bietet viel Gesprächsstoff – über Formen der Angst, religiöse Spiritualität oder die dunkle Seite der Revolution.

Details

Samstag, 18.4.2015, 16:00 Uhr, F1