MENÜ

Theater für Niedersachsen

Premieren

JOHNNY HÜBNER GREIFT EIN

Mit wenigen Requisiten und Mitteln, aber viel Spielfreude und Fantasie, verwandelt der Schauspieler Gotthard Hauschild die Bühne in ein Piratenschiff und schlüpft in zahlreiche Rollen.

Details

Samstag, 20.9.2014, 18:00 Uhr

Macbeth

Drei Hexen prophezeien Macbeth, er werde König. Seine ungeheure Machtgier beschert Macbeth die Krone, doch um seine Regentschaft zu sichern, muss immer noch mehr Blut fließen.

Details

Samstag, 27.9.2014, 19:30 Uhr

BEETHOVEN FÜR ALLE

In diesem Fall ist „zwischen Sieben und Neun“ nicht nur eine Zeitangabe, sondern gibt zugleich die Station an, bei welcher unsere Beethoven-Reihe inzwischen angekommen ist.

Details

Samstag, 4.10.2014, 19:00 Uhr

wir spielen

Fr

19. Sep
2014
19:30 Uhr | Hildesheim Stadttheater - Großes Haus
DE Theaterstraße 6 Hildesheim 31141
Einführung: 18:50 Uhr

Sa

20. Sep
2014
11:00 Uhr | Hildesheim Stadttheater - Großes Haus
DE Theaterstraße 6 Hildesheim 31141

Sa

20. Sep
2014
18:00 Uhr | Hildesheim Stadttheater - theo
DE Theaterstraße 6 Hildesheim 31141

news

Ab Oktober sind Kinder und Jugendliche, die Lust haben, Theater zu spielen, am TfN genau richtig. In den verschiedenen Gruppen für Kinder im Alter von 6 bis 8 Jahren, von 9 bis 11 Jahren sowie Jugendlichen ab 12 Jahren stehen unter der professionellen Leitung von Theaterpädagogen Schauspieltraining, Reflexions- und Wahrnehmungsübungen, Körperarbeit, Improvisations- und Textarbeit auf dem Programm. Los geht’s ab 7.10.. Die Kursgebühr für 15 Nachmittage beträgt 68 €.
Diese Spielzeit bietet das TfN auch wieder einen Jugendclub an. Ein erstes Kennlerntreffen für Jugendliche ab 16 Jahren mit Theaterpädagogin Jenny Holzer findet am 10.10. im TfN statt.

Details

extra

OTTO REUTTER TRIFFT BEETHOVEN

Ivo Zöllner serviert die lustigsten Beethoven-Anekdoten mit den passenden Reutter-Couplets dazu. Im Zweiten Programmteil sollen die Zuschauer angespielte Melodien aus Beethoven-Sinfonien erraten.

Details

Freitag, 3.10.2014, 20:00 Uhr, F1

CD-Präsentation

Auf Anregung von Ilona Haslbauer entstand Die CD „Gedichte aus der Zwangspsychiatrie”, deren Erlös aus dem Verkauf geht komplett an den Rechtsbeistand von Psychiatrieopfern.

Details

Dienstag, 7.10.2014, 20:00 Uhr, F1