MENÜ

Theater für Niedersachsen

Premieren

DER VETTER AUS DINGSDA

Witz und Charme prägen Euard Künnekes erfolgreichstes Bühnenwerk, mit dem uns der Komponist zeitlose Ohrwürmer beschert hat.

Details

Samstag, 6.12.2014, 19:00 Uhr

FESTLICHES KONZERT

... ZWISCHEN DEN JAHREN. Zum 80. Geburtstag von Hans-Peter Lehmann widmet das TfN ihm zum Dank, u. a. für seine erfolgreichen Inszenierungen hier, dieses Konzert. 

Details 

Sonntag, 28.12.2014, 19:00 Uhr

ELLING

Für den liebenswerten Antihelden Elling ist die alltägliche Welt voller Wunder. Sie mit seinen Augen zu sehen, ist anrührend und einfach witzig.

Details

Samstag, 17.1.2015, 19:30 Uhr

wir spielen

Mi

26. Nov
2014
19:30 Uhr | Hildesheim Stadttheater - Großes Haus
DE Theaterstraße 6 Hildesheim 31141
Einführung: 18:50 Uhr

Mi

26. Nov
2014
19:45 Uhr | Stade Stadeum
DE Stade

Do

27. Nov
2014
10:00 Uhr | Nienburg Theater auf dem Hornwerk
DE Nienburg

news

Premiere für die neue Nachtbar

Stadttheater trifft Freie Szene
Haremshose trifft Ballett-Dress. Performance trifft Texttheater. Vierte Wand trifft Open Space. Was passiert wenn sich Künstler aus Stadttheater und Freier Szene zum ersten Mal zu einer gemeinsamen Probe treffen? Am Freitag startet die Nachtbar mit dem Oberthema „Beziehungen“ in eine neue Spielzeit. In der ersten Ausgabe dreht sich alles um Klischees von Stadttheater und Freier Szene. Mitwirkende sind Annika Dickel und Björn Schäffer vom TfN und Leo Gnatzy und Laura Kreutz von der Universität. // Fr, 28.11.2014, 23:00 Uhr, F1

extra

OTTO REUTTER TRIFFT WIEDER RINGELNATZ

Vor genau fünf Jahren legten Schauspieler Dieter Wahlbuhl und Musikdramaturg Ivo Zöllner das sehr erfolgreiche erste Reutter-Ringelnatz-Programm auf. Nun gibt es eine Fortsetzung.

Details

Donnerstag, 27.11.2014, 20:00 Uhr, F1

Theatersprechstunde

Schauspiel, Oper, Musical oder Konzert: Was bietet das TfN seinem Publikum in der Adventszeit, an den Weihnachtsfeiertagen und zum neuen Jahr? Antworten auf diese Frage gibt es während der Theatersprechstunde.

Details

Samstag, 29.11.2014, 10:00 Uhr, Innenstadt